Tipps zum Schutz vor einfrierenden Fenstern

An kalten Wintertagen kann ein Hausfenster zufrieren, so dass es unmöglich ist, es zu öffnen. Dies ist nicht nur ein Sicherheitsrisiko, sondern kann Ihr Fenster beschädigen. Die Installation eines Sturmfensters ist eine der effektivsten Möglichkeiten, ein Fenster vor dem Einfrieren zu schützen. In einem Gebiet mit wenig Eis produzierenden Stürmen ist es jedoch normalerweise nicht wirtschaftlich, Sturmfenster zu installieren. Während einer kurzen Kälteperiode ist es am besten, das Fenster zu isolieren, um ein Hausfenster vor dem Einfrieren zu schützen.

Reduzieren Sie die Fensterkondensation
Pflegen Sie niedrige Feuchtigkeit und gleichbleibend kühle Temperaturen, besonders in Badezimmern und Küchen. Kochen, Geschirr spülen und Duschen erhöhen die Luftfeuchtigkeit in der Luft und verursachen Kondensation an den Fenstern. Feuchtigkeit auf der Innen- und Außenseite eines Fensters kann einfrieren. Lassen Sie die Lüftungsschlitze im Badezimmer laufen, um die Feuchtigkeit zu reduzieren und vermeiden Sie heißes oder kochendes Wasser auf dem Herd, in der Badewanne oder im Waschbecken. Tragen Sie langärmelige Kleidung, um Ihren Innenthermostat so niedrig wie möglich zu halten.

Mit Enteiserspray behandeln
Sprühen Sie den Enteiser auf die Außenseite eines Fensters, entlang einer Fensteröffnung, um ein Einfrieren zu verhindern. Enteiser enthält Eisschmelzchemikalien, die ein Einfrieren verhindern. Die meisten Enteisungsprodukte haben sofortige Ergebnisse und halten nicht lange an. Wahrscheinlich müssen Sie die Fensteröffnung mehrmals innerhalb von 24 Stunden besprühen. Sprühen Sie den Enteiser nicht auf die Innenseite eines Fensters, da das Aerosol-Spray und die chemische Formel eine ausreichende Belüftung erfordern.

Möchten Sie mehr über uns erfahren?

Nehmen Sie online oder telefonisch Kontakt zu uns auf – wir sind gerne persönlich für Sie da, beantworten alle offenen Fragen und beraten Sie, wenn es um Ihre Türen, Fenster, Garagentore, Markisen, Wintergärten, Vordächer, Insektenschutz und Rollladen-Systeme geht.

Ihr Bauelemente Spreewald Team